Eine kleine Auswahl häufig gestellter Fragen und Antworten.

Hier haben wir für Sie Antworten auf Fragen zusammengestellt, die uns häufiger von unseren Mietern und Mietinteressenten gestellt werden. Schauen Sie doch einmal in Ruhe nach, ob wir Ihnen vielleicht auch schon vor Ihrer Anfrage weiterhelfen können.

Das wichtigste zusammengefasst

Bei weiteren Fragen können Sie natürlich auch gerne unser Kontaktformular nutzen.

Vereinbaren Sie hierzu bitte einen Besichtigungstermin mit uns oder lassen Sie sich für eine Mietwohnung vormerken. Sämtliche Kontaktdaten sind auf der Webseite hinterlegt oder nutzten Sie einfach unser Kontaktformular.
Meistens passiert ein Notfall zu den ungünstigsten Zeitpunkten und auch nicht unbedingt während unseren Sprechzeiten. Deshalb finden Sie in Ihrem Hauseingang ein Info-Board mit alle wichtigen Telefonnummern, Servicepartnern und den Notdiensten.
Die monatliche Gesamtmiete setzt sich aus der Grundmiete, der Nebenkostenvorauszahlung sowie der Heiz- und Warmwasserkostenvorauszahlung zusammen. Die Grundmiete / Nettokaltmiete umfasst die Entgeltung für die Überlassung der Mietsache. Die Nebenkosten hingegen sind laufende Kosten, die durch den Gebäude- bzw Grundstücksgebrauch entstehen. Diese werden monatlich in Form einer Vorauszahlung vom Mieter bezahlt und jährlich abgerechnet. Sie beinhalten zum Beispiel: Gebäudeversicherung, Grundsteuer, Müllabfuhr, Wasserversorgung, Kabelfernsehen, Hausmeisterservice usw.
Sie benötigen eine ausgefüllte Mieterselbstauskunft, eine Kopie des Personalausweises, die letzten drei Gehaltsnachweise bzw. einen Rentenbescheid oder die Arbeitslosenbescheinigung bzw. den letzten Bewilligungsbescheid des Jobcenters. Bei geförderten Wohnungen ist ebenfalls der Nachweis eines gültigen Wohnberechtigungsschein (WBS) erforderlich.
Bei der Kappesser Hausverwaltung entstehen keine Makler- beziehungsweise Vermittlungsgebühren, wenn Sie eine Wohnung direkt über uns anmieten. Bei Mietbeginn wird allerdings eine Kaution (Mietsicherheit) in Höhe von zwei Nettokaltmieten fällig.
Die Betriebskostenabrechnungen (Abrechnung der Nebenkosten) werden immer im Folgejahr versandt. Auch zwischenzeitlich ausgezogene Mieter erhalten die Abrechnung nicht vorab.
Kleintiere (Fische, Hamster usw.) können in der Regel in der Wohnung gehalten werden, da von Ihnen keine größere Lärmbelästigung für die weiteren Mieter ausgeht. Die Haltung von größeren Tieren wie Hunden oder Katzen bedarf der Zustimmung des Vermieters. Um Missverständnisse auszuschließen helfen Ihnen die Mitarbeiter der Kappesser Hausverwaltung gerne bei Fragen zu einem Haustier weiter.
Weitere Schlüssel für Ihre Wohnung können bei der Hausverwaltung gegen eine Gebühr beantragt werden. Der zuständige Schlüsseldienst wird die Schlüssel dann für Sie erstellen.
Grundsätzlich ist das Anbringen einer Satellitenschüssel nicht möglich. Sollten Sie eine Satellitenschüssel anbringen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Kreditauskünfte dienen zur Überprüfung der Vertragssicherheit und sind mittlerweile bei jedem neuen Mietverhältnis üblich. Die Auskunft macht ersichtlich, ob z.B. eine eidesstattliche Versicherung abgegeben wurde, eine eidesstattliche Versicherung vorliegt oder nicht vertragsgemäße Abwicklungen von Krediten / Verpflichtungen bestehen.
Die Fälligkeit der Mietzahlung ist im Mietvertrag geregelt. In der Regel ist die Miete spätestens am dritten Werktag eines Monats zur Zahlung fällig (Eingang auf dem Konto des Vermieters). Die Miete ist jeweils im vorschüssig für den entsprechenden Monat zu zahlen.
Bauliche Änderungen in Ihrer Wohnung - wie z.B. die Einbringung von Laminat, das Abhängen von Decken oder das Anbringen von Wandvertäfelungen - sind grundsätzlich zustimmungspflichtig und müssen mit uns im Vorfeld abgestimmt werden.

Wir sind gerne Dienstleister

Vielen, vielen Dank für die Abwicklung unseres Projektes. Egal wie oft ich sie angerufen oder angesprochen habe – es wurde immer alles prompt, freundlich, pünktlich und kompetent erledigt. Ob Erstellung der Expertise, Schlüsselabsprache, Terminabsprache, Treffen mit Interessenten vor Ort oder bei uns, Termin beim Notar, Unterlagen, Vorbereitung für die Übergabe: alles lief perfekt. Ich kann Dich nur weiterempfehlen und werde das auch bei Bedarf sehr gerne tun.

Anja H., Gau-Algesheim

Julian Kappesser

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Portfoliomanagement

kappesser-hausverwaltung-ingelheim

Anschrift:

55218 Ingelheim, Bahnhofstraße 22

Schreiben Sie uns

Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich

Unsere Adresse

55218 Ingelheim, Bahnhofstraße 22
06132-4357952

Wir von der Kappesser Hausverwaltung sind ein zuverlässiger, diskreter Immobilien Investor und suchen zum direkten Ankauf weitere Mehrfamilienhäuser und Geschäftshäuser in Ingelheim, Bingen und Mainz.
— Julian Kappesser

Kappesser Hausverwaltung Ingelheim